Seite drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir wollen offen mit unseren Kunden umgehen und für beide Seiten eine faire Geschäftsbeziehung regeln. Deshalb finden bei einer Bestellung immer die folgenden Allgemeinen Geschäftsbeziehungen der lumomo GmbH Anwendung. Bei Erstauftrag hat der Kunde die Pflicht, die im Bestellformular angeforderten Daten (Anschrift, Name etc.) vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen. Für aus Fehlerhaftigkeit der Angaben resultierende Schäden haftet der Kunde.

§1 Allgemeines: Peter Suska & Frank Klimscha betreiben eine Verkaufsplattform für digitale Kunstwerke, die auf Bestellung des Kunden bei deren Partner in Druck gegeben werden („print on demand“). Alle Lieferungen und Leistungen, die lumomo für Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichenden Regelungen wird widersprochen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweiligen aktuellen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung gelten auch für zukünftige Bestellungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

§2 Vertragsschluss: (1) Die Angebote von lumomo auf deren Internetseiten stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei lumomo Waren zu bestellen. (2) Die auf den Online-Seiten von lumomo aufgelisteten digitalen Kunstwerke können über den Button „Bestellung“ ausgewählt und in einer Bestellübersicht zusammengefasst werden. Durch das Betätigen des Buttons „kaufen“ auf dem Bestellformular gibt der Kunde ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die ausgewählten Produkte ab. (3) Das Angebot wird mit Zusendung einer Auftragsbestätigung oder Zusendung der bestellten Ware durch lumomo angenommen. Die Auftragsbestätigung erfolgt binnen ca. 48 Stunden durch Übermittlung einer E-Mail. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt.

§3 Preise: (1) Die Annahme der Bestellungen erfolgt nur zu den jeweils aktuellen Preisen und Konditionen im Bestellzeitpunkt. (2) Mit Aktualisierung der Internet-Seiten von lumomo werden alle vorherigen Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung. (3) Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer exklusive Versandkosten. Die jeweiligen Versandkosten werden während des Bestellprozesses extra ausgewiesen. (4) Außerhalb der EU können gegebenenfalls zusätzliche Zollgebühren anfallen.

§4 Zahlungsbedingungen: (1) Der Kunde kann bei Bestellung die Zahlungsart wählen. Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Abschluss des Kaufvertrags fällig. (2) lumomo ist berechtigt, Vorauskasse zu verlangen. (3) Kosten der Zahlung, insbesondere bei Überweisungen aus dem Ausland, trägt der Kunde. (4) Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so kann lumomo Verzugszinsen in Höhe des gesetzlichen Zinssatzes verlangen. Die Geltendmachung weiteren Verzugsschadens bleibt unberührt und vorbehalten.

§5 Lieferbedingungen: (1) Die Lieferung erfolgt durch Versendung an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse zu den auf der Website erläuterten Bedingungen. (2) Alle Angaben zu Versandkosten auf dem Internetauftritt von lumomo beziehen sich auf den Versand nach Deutschland. (3) Die Lieferung erfolgt gegen eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale. (4) Die Lieferzeit ergibt sich aus den Angaben der Website sowie der Mitteilung an den Kunden in der Auftragsbestätigung. Jede Lieferung steht unter dem Vorbehalt, dass lumomo oder seine Partner selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert werden. (5) Beruhen Verzögerungen der Lieferung auf Gründen, die lumomo nicht zu vertreten hat (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, u. a.), wird die Frist angemessen verlängert. Der Kunde wird hiervon unverzüglich unterrichtet. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als vier Wochen nach Vertragsschluss an, ist jede Partei berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten. (6) lumomo ist zu Teillieferungen berechtigt. Lieferverzug von lumomo berechtigt den Kunden nicht zu Schadensersatzansprüchen, es sei denn, lumomo liegt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last. (7) Wird der Kunde bei Auslieferung des Paketes nicht zuhause angetroffen und wird das Paket nicht innerhalb von 7 Werktagen bei seiner Poststelle vom Kunden abgeholt oder verweigert der Kunde die Annahme des Paketes, so hat lumomo das Recht die Bestellung zu stornieren und vom Vertrag zurückzutreten. Die entstandenen Kosten gehen zu Lasten des Kunden. Etwaige Beanstandungen durch Lieferschäden sind lumomo spätestens innerhalb zwei Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich einzureichen. Bei äußerlich sichtbarer Beschädigung ist diese vom Frachtführer zu bescheinigen. Etwaige Ansprüche sind an das jeweilige Frachtunternehmen zu richten.

§6 Gewährleistung: (1) Die Ansprüche des Kunden gegen lumomo bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt derzeit zwei Jahre. (2) lumomo ist berechtigt, Bilder auch vor Abverkauf der genannten Stückzahl aus dem Sortiment zu nehmen.

§7 Eigentumsvorbehalt: (1) Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von lumomo. (2) Vor Eigentumsübertragung ist eine Weiterveräußerung, Vermietung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, sonstige Verfügung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von lumomo nicht zulässig.

§8 Aufrechnungsverbot, Zurückbehaltungsrechte: (1) Der Kunde ist nicht berechtigt, mit eigenen Ansprüchen gegen Zahlungsansprüche von lumomo aufzurechnen, es sei denn, die Forderungen des Kunden sind unstreitig oder rechtskräftig festgestellt. (2) Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungsansprüchen von lumomo Rechte auf Zurückbehaltung – auch aus Mangelrügen – entgegenzuhalten, es sei denn, sie resultieren aus demselben Vertragsverhältnis.

§9 Urheberrecht und sonstige Schutzrechte: (1) Alle Online-Seiten, Logos, Bilder, Texte sowie alle im Internet oder in anderen Medien dargestellten Produkte, Dienstleistungen und sonstige Inhalte, insbesondere die Fotos der Kunstwerke, sind urheberrechtlich bzw. kennzeichenrechtlich geschützt. (2) Die Seiten oder einzelne Inhalte dürfen nicht ohne Erlaubnis von lumomo kopiert, vervielfältigt, heruntergeladen oder veröffentlicht werden. Zum persönlichen Nutzen dürfen die Seiten AGB/ Datenschutz/ Impressum und das Bestellformular ausgedruckt werden. (3) Jede zweckfremde Nutzung und Verwertung außerhalb der rechtlichen Grenzen, insbesondere des Urheberrechtsgesetzes, ist ohne schriftliche Zustimmung der lumomo bzw. der jeweiligen Partner unzulässig und unter Umständen strafbar. (4) Nicht gestattet ist insbesondere die Nutzung zu gewerblichen Zwecken. (5) Weiterhin untersagt ist die Vervielfältigung dieser Produkte, Fotos, Daten oder sonstigen Inhalten oder die Reproduktion in jeglicher Form ohne Einwilligung der lumomo bzw. des jeweiligen Partners. Dies gilt ausdrücklich auch für die elektronische Weiterverwendung, auch in geänderter Form, ebenso für Layer und Präsentationsvorlagen, die Bearbeitung, Vervielfältigung, Übertragung und Speicherung der veröffentlichten Daten. Lumomo behält sich vor, jegliche unberechtigte Nutzung zivilrechtlich und strafrechtlich zu verfolgen.

§10 Gerichtsstand: Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist München ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten. Gleiches gilt, wenn ein Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, ein Kunde nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

§11 Geltendes Recht: (1) Für den Abschluss und die Abwicklung sämtlicher Verträge gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts. (2) Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

Impressum:
Lumomo GmbH
Bildmanufaktur
Geschäftsführer: Peter Suska & Frank Klimscha
Augustenstraße 58
80333 München

Telefon: +49 (0)89- 76729988
Fax: +49 (0)89- 76729989
info@lumomo.de
www.lumomo.de

Haben Sie noch weitere Fragen?
Dann können Sie uns gerne innerhalb der Geschäftszeiten von Mo-Fr 10:00 bis 18:00, Sa nach Vereinbarung telefonisch
unter +49 (0)89- 76729988 oder per Email unter info@lumomo.de kontaktieren.

Fenster schließen